Weinsegnung 2016

Am 12. November hatten wir wieder unsere alljährliche Weintaufe. Taufpate war die Musikkapelle Straß. Gesegnet wurde unser Frühroter Vetliner  unter dem musikalsichen Namen "6/8 Takt".

Die Musik und der Wein haben einiges gemeinsam. 6/8 sind in der Flasche und es gibt auch in der Musik den 6/8 Takt.

Wir danken den Musikverein Straß mit dem Obmann Michael Thaller für die sehr musikalische Namensgebung und der schönen Etikettengestaltung. 

Einge Bilder von derWeinsegnung:

Gold für Weißbugunder 2015

Bei der diesjährigen AWC in Wien haben wir mit unseren Weißbugunder 2015 mit 91,7 Punkten eine Goldmedaille und mit dem GV Symphonie Kamptal Klassik 2015 (87,8) eien Silbermedaille erreicht.

der erste junge 2016er

Der erste junge 2016er ist bereits abgefüllt.

Grüner Veltliner Hasel             leichter sehr duftig und fruchtiger Wein mit kräftigen Säurespiel

"Rosini"   Zweigelt Rose          fruchtig leichter duftiger 2016er,

Termine

Buschenschanktermine für 2017:

31. März bis 10. April

12. bis 22. Mai

18. bis 28. August

24. November bis 4. Dezember

 

Weiter Termine:

22. April     Jahrgangspräsentation in Lustenau bei Familie Haller, ab 14.00 Uhr Alpstraße 11a

28. April    "Weingeist" Verkostung im alten Gewölbekeller des Gasthauses "zur Lilli" in Rüstorf (Schwanenstadt)

29. und 30. April    Kamptaler Weinfrühling

25. bis 28. Mai (Christi Himmelfahrt)   Weindorf in Bad Ischl

24. und 25. Juni Musikfest in Stadl Paura

11. November   Weintaufe  Taufpate: Familie Sallaberger   s´Wirtshaus in St Thomas

 

Weinverkostung in Lustenau

am Samstag, 9. April 2016 hatten wir wieder in Lustenau unsere Jahrgangspräsentation.

Der Jahrgang zeigte sich von seiner fruchtigen Seite. Auch die kräftigen 2015er entwickeln sich sehr gehaltvoll. Sie sind bereits abgefüllt und konnten auch verkostet werden.

Wir bedanken uns recht herzlich bei Familie Franz und Ignazia Haller für die Vorbereitung des Verkostraumes.

Neben der interessanten Verkostung des Jahrganges, brachte unser Gewinnspiel wieder einige Kopfzerbrechen.

Wie viele Korken sind im großen Glas?    Es waren 323 Stück

Zu gewinnen gab es ein Wochenend im Kamptal für 2 Personen

Unsere Gewinner:

1.Platz: Kurt (Fred) Hämmerle

2. Platz: Gerda Reiner

3. Platz: Gabi Brauneder

Wir gratulieren den glücklichen Gewinnern.

Noch einige Bilder zur Verkostung

Winterruhe

Nun hat auch uns der Wintereinbruch erwischt. Die Rebstöcke sind schon gut ausgereift in der Winterruhe.

In den nächsten Wochen werden wir die Rebbstöcke wieder sehr stark zurückschneiden, um auch heuer den Start für eine sehr gute Qualität zu geben.